Schwarzkopfpro Voices

Schwarzkopfpro Voices

1. „Friseur zu sein hat mein Leben gerettet.“

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein sehr steiniger und harter Weg und dennoch hat er es in kurzer Zeit geschafft ein ganz besonderer Friseur zu werden. Eine Nominierung beim German Hairdressing Award im ersten Anlauf und die Eröffnung seines eigenen Salons „Black Nr.12“ in Köln. Björn Esser erntet derzeit die Früchte seiner harten Arbeit. Der Erfolg ist ihm nicht zugeflogen und Friseur zu sein ist für ihn viel mehr als einfach nur ein Beruf.


Kommentare

by King Barber on
Sehr coole Idee.... Danke dafür... Lg King Barber

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

"Wir geben Friseuren eine Stimme"
Wie steht es um das Image von Friseuren? Welchen individuellen Weg ist jeder einzelne Friseur gegangen? Welche Rolle spielen Instagram & Co im Alltag eines Hairdressers? Und wie erfindet man sich immer wieder neu? In unserem neuen Podcast #SKPVoices erzählen unsere Gäste ihre ganz persönlichen Geschichten – mit allen Erfolgen und Herausforderungen auf dem Weg zum erfolgreichen Friseur, Hairdresser, Salon-Besitzer. Mit ihren Stories geben wir der Friseur Community eine Stimme.

von und mit Schwarzkopf Professional

Abonnieren

Follow us